26. März 2020/ 29. Okt. 2020

Gemäss Beschluss des Bundesrates erbringen wir ab dem 27. April 2020 wieder Einzeltherapien unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen Schutzmassnahmen.
Das Tragen einer Schutzmaske ist Pflicht.
Davon ausgenommen sind nur Kinder bis zum 12. Geburtstag und Personen mit ärztlichem Attest.
Die Beschaffung der persönlichen Schutzmaske ist Sache der PatientInnen.
Begleitpersonen warten ausserhalb der Praxis. (Ausnahme bei Kinderpatienten, oder nach Absprache)
Desinfizieren Sie sich im Wartebereich die Hände.
Halten Sie 1.50m Abstand ein.
Bei Fieber- und Grippesymptomen sagen Sie den Termin per Mail oder Telefon ab.
Terminvereinbarungen sind nur per Mail, oder Telefon möglich.
Bei Unsicherheiten und Fragen rufen Sie an, oder mailen Sie uns.

Danke für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Freundliche Grüsse
Monika Graf-Gloser, Johanna Keller-Kägi